BLKÖ:Andersag, Michael

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
<<<Vorheriger
Anders, Matthäus
Nächster>>>
Andorffy, Karl
Band: 22 (1870), ab Seite: 463. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Michael Andersag in der Wikipedia
GND-Eintrag: 129435015, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Andersag, Michael|22|463|}}

* Andersag, Michael (Maler, geb. zu Pawigl im Etschkreise Tirols, nach Staffler am 3., nach dem „Tirolischen Künstler-Lexikon“ am 30. September 1799).

Staffler (Joh. Jac.), Das deutsche Tirol u. s. w., Bd. II, S. 756. – Tiroler Bote 1824, Nr. 72.