BLKÖ:Barth-Bartenheim, Adolph Ludwig Graf

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
Band: 22 (1870), ab Seite: 473. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Barth-Bartenheim, Adolph Ludwig Graf|22|473|}}

* Barth-Bartenheim, Adolph Ludwig Graf (Obersterbland-Mundschenk, jub. Regierungsrath und Humanist, geb. zu Hagenau im Elsaß 23. August 1782, gest. zu Linz 10./11. Juni 1864).

Wiener Zeitung 1864, Nr. 147, S. 850. – Katholische Blätter. Herausgegeben vom kathol. Centralverein in Linz. 16. Jahrgang (1864), Nr. 48, S. 199: „Mittheilungen“.