BLKÖ:Blumfeld, Franz Ser. von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
<<<Vorheriger
Blumauer (Maler)
Nächster>>>
Bobrowicz, J. N.
Band: 22 (1870), ab Seite: 486. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Blumfeld, Franz Ser. von|22|486|}}

* Blumfeld, Franz Ser. von[BN 1] (Staatsmann, geb. zu Spittal in Kärnthen 18. September 1808, gest. zu Wien 9. März 1866). Zuletzt Sectionschef im Handelsministerium.

Wiener Zeitung 1866, Nr. 81, S. 52: „Nekrolog“. – Komers, Jahrbuch der österreichischen Landwirthe, 1867, S. 348. – Fremden-Blatt. Von Gustav Heine, 1866, Nr. 68. – Neue freie Presse 1866, Nr. 548.

Berichtigungen und Nachträge

  1. E Blumfeld, Franz Seraph von [Bd. XXII, S. 486].
    v. Hoffinger, Oesterr. Ehrenhalle u. s. w., IV. 1866, S. 48. [Bd. 24, S. 378.]