BLKÖ:Habsburg, Elisabeth auch Isabella Clara von Oesterreich

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
fertig
Band: 6 (1860), ab Seite: 178. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
Isabella Clara von Österreich in der Wikipedia
GND-Eintrag: 137411618, SeeAlso
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Habsburg, Elisabeth auch Isabella Clara von Oesterreich|6|178|}}

77. Elisabeth, auch Isabella Clara von Oesterreich (geb. 12. August 1629, gest. 1685). Tochter Leopold’s V. von Oesterreich, Grafen von Tirol, vermält im Jahre 1649 mit Karl III. Gonzaga, Herzog zu Mantua (gest. 1665), dem sie nur einen Sohn, Karl IV., den letzten Herzog zu Mantua und Montferrat, gebar, der (5. Juli 1708) in der Acht starb. Elisabeth starb im Alter von 56 Jahren.

Hübner, am angez. Orte. Bd. I, Tab. 127 u. 307.