BLKÖ:Navratil, Emerich

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Navratil, Joseph
Nächster>>>
Navratil, Johann
Band: 20 (1869), ab Seite: 108. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 117548553, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Navratil, Emerich|20|108|}}

Noch sind folgende Personen des Namens Navratil anzuführen:

1. Emerich Navratil, Doctor der Medicin und ungarischer Fachschriftsteller, von dem bisher folgende Werke im Drucke erschienen sind: „A gégebajok számos a szövegbe nyomott fametszettel“, d. i. Die Kehlkopfkrankheiten (Pesth 1866, Gustav Emich, gr. 8°.) und „Orrtükrészet. Több a szövegbe nyomott fametszettel“, d. i. Rhinoscopie (ebd. 1867, 8°.). –