BLKÖ:Pohl (Plastiker)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Pohl, Wilhelm
Nächster>>>
Pohlin
Band: 23 (1872), ab Seite: 35. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Pohl (Plastiker)|23|35|}}

10. Pohl, ein Tiroler Plastiker der Gegenwart. Von demselben war in der Ausstellung des Tirolischen Kunstvereins 1869 eine Porträtbüste zu sehen, welche sowohl durch Aehnlichkeit als durch geschickte Ausführung die allgemeine Aufmerksamkeit auf sich zog. Derselbe Künstler hat später bei Unterberger ein Relief, einen Mädchenkopf darstellend, ausgestellt, welche Arbeit von der Geschicklichkeit Pohl’s in der Modellirung und Auffassung charakteristischer Eigenthümlichkeit zeigt. Nähere Nachrichten über diesen offenbar noch jungen Künstler, sowie sein Taufname, sind leider nicht bekannt.