BLKÖ:Primbsch von Königsbrunn, Georg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 12 (1864), ab Seite: 222. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Primbsch von Königsbrunn, Georg|12|222|}}

Das Geschlecht der Königsbrunn zählt mehrere ausgezeichnete Männer:

1. Schon Georg Primbsch von Königsbrunn, der öfter kais. Landrichter und Bürgermeister zu Bruck [223] an der Mur war, hat die Stiftungen seiner Vorfahren zu Gunsten armer Brucker Bürger ansehnlich vermehrt und im Jahre 1683 mit der auf eigene Kosten unterhaltenen Mannschaft den Paß Semmering gegen die Türken standhaft vertheidigt. –