BLKÖ:Schrenk, Joseph

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Schrenk, Jacob
Nächster>>>
Schreyer, Adolph
Band: 31 (1876), ab Seite: 301. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Schrenk, Joseph|31|301|}}

2. Von einem Joseph Schrenk waren im österreichischen Kunstvereine in der Februar-Ausstellung des Jahres 1854 vier Radirungen, einen „Kirchhof“, – eine „Fischerhütte“, – eine „Canallandschaft“ und eine „Auparthie“ vorstellend, zu sehen. Auch über diesen Künstler ist nichts Näheres bekannt. [Monats-Verzeichnisse der Ausstellungen des österreichischen Kunstvereins, 1854, Februar Nr. 78–81.]