BLKÖ:Wolkenstein-Trostburg, Jacob Joseph Graf

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 58 (1889), ab Seite: 60. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Wolkenstein-Trostburg, Jacob Joseph Graf|58|60|}}

14. Jacob Joseph Graf Wolkenstein-Trostburg, welcher im 17. Jahrhunderte lebte, war ein Sohn Ferdinand Karls aus dessen Ehe mit Kunigunde Felicitas Freiin von Bissingen. Er widmete sich der militärischen Laufbahn, wurde General-Feldwachtmeister und Commandant zu Roveredo. 1754 oberösterreichischer[WS 1] Regimentsrath und am 25. Februar 1736 wirklicher geheimer Rath. Er war zweimal verheiratet, in erster Ehe mit Francisca Prudentia Gräfin Engl von Wagrein, in zweiter mit Maria Clara Katharina Freiin von Lehne. –

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Vorlage: öberösterreichischer