BLKÖ:Woryż, Senko auf

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Woruż, Basilius von
Nächster>>>
Uroż, Jacek auf
Band: 49 (1884), ab Seite: 152. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Woryż, Senko auf|49|152|}}

3. Senko auf Woryż (1630), Sohn des Basilius – nach Anderen jedoch erst der Enkel Jacek (Hyacinth) auf Uroż – trat um 1642 von der griechischen zur römisch-katholischen Kirche über. Von dieser Zeit an vertauschte die Familie ihren bisher kleinrussischen Namen Woryski mit dem polnischen Uruski. Doch führt der Genealog Niesiecki noch einen Adam Woryski auf, der gegen das Ende des siebzehnten Jahrhunderts (1697) lebte. –