Bad Neuenahr

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bad Neuenahr
Bad Neuenahr Ansicht um 1935
'
Texte und Quellen zu Bad Neuenahr, Stadtteil von Bad Neuenahr-Ahrweiler
Siehe auch Rheinland (RLP) und Rheinland-Pfalz
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4102484-9
Weitere Angebote

Beschreibungen und Geschichte[Bearbeiten]

  • Christian Hohe, Carl Schlickum (Zeichner): Bad Neuenahr und Umgebungen, nach Originalzeichnungen in Stahl gestochen von den vorzüglichsten Künstlern. Bonn [ca. 1860] Dilibri
  • Johann Baptist Weidgen: Bericht über die zweite Bade-Saison zu Neuenahr im Jahre 1860. Bonn 1861 MDZ München = Google
  • Anton Josef Weidenbach: Die Thermen von Neuenahr und dessen Umgebungen mit Bezug auf Natur, Kunst und Geschichte. Ein vollständiger Führer für Curgäste. Mit 6 Stahlstichen. Bonn 1864 MDZ München = Google, Google
  • Johann Baptist Weidgen: Bericht über das Bad Neuenahr in Rheinpreussen nach seinem fünfjährigen Bestehen. Ahrweiler 1864 MDZ München = Google
  • Richard Schmitz: Kurze Angabe der Krankheiten bei denen der Gebrauch der Neuenahrer Quellen indicirt ist. Ahrweiler 1865 Dilibri
  • Bertram Bonn: Mittheilungen über Bad Neuenahr im Ahrthale (Rheinprovinz). Ahrweiler [ca. 1875] Dilibri
  • Paul Unschuld: Die Mineralquellen von Neuenahr, verglichen mit denen von Carlsbad, Vichy und Ems. Mit einem Anhang über den Kurgebrauch und die Diät bei alkalischen Wassern. Bonn [ca. 1869] ULB Düsseldorf, 3. Aufl., Bonn 1877 Internet Archive, 6. Aufl., Ahrweiler 1890 Internet Archive
  • Johann Baptist Weidgen: Bericht über das Emporblühen des Bades Neuenahr : über sein Klima, seine Quellen und die Indicationen für die Anwendung derselben. Ahrweiler 1867 Dilibri
  • Hermann Bresgen: Der Aufschwung Neuenahrs zum internationalen Weltbad : Heimats- und Kur-Studien. Neuwied u. Leipzig 1893 Dilibri
  • Albert Lenné: Bad Neuenahr, seine Heilmittel und ihre Anwendung. 3., vielfach umgearb. und verb. Aufl. Dülken [1894] Dilibri
  • Ueber den Gebrauch des Neuenahrer Sprudels und seine Wirkungen bei Trinkkuren zu Hause. [um 1900] Dilibri
  • Franz Schröder: Bad Neuenahr seine Wirkungen, Orts- und Curverhältnisse sowie diätetische Behandlung der Zuckerharnruhr (Diabetes mellitus) / nach den Erfahrungen hiesiger Badeärzte und offiziellen Quellen. 16. Aufl., Bonn [ca. 1901/1902] (enth. Gästeliste 1901) Dilibri
  • Ernst Hintz: Chemische und physikalisch-chemische Untersuchung des Grossen Sprudels zu Bad Neuenahr im Ahrthale, ausgeführt im chemischen Laboratorium Fresenius. Wiesbaden 1902 Dilibri
  • Felix Rütten (Hrsg.): Festschrift gewidmet den Teilnehmern der III. ärztlichen Studienreise in Bade- u. Kurorte von der Kurdirektion Bad Neuenahr. Neuenahr : Kurdirektion, 1903 Dilibri
  • Albert Lenné: Neuenahr. Ein Führer für Kurgäste. 5. erw. Aufl., Neuenahr 1905 Dilibri
  • Semjon Lipliawsky, Siegfried Weissbein: Festschrift zum fünfzigjährigen Jubiläum von Bad Neuenahr. Berlin 1908 Dilibri
  • Der Apollinarisbrunnen im Ahrtal und sein therapeutischer Wert. [Bad Neuenahr], [ca. 1910] Dilibri
  • Albert Lenné: Spaziergänge und Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung Neuenahrs. [3. Aufl.], Neuenahr 1925 Dilibri

Adressbücher[Bearbeiten]

Siehe unter Ahrweiler