Bekanntmachung, betreffend den Umlauf von Scheidemünzen niederländischen Geprägs innerhalb preußischer Grenzbezirke

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesetzestext
korrigiert
Titel: Bekanntmachung, betreffend den Umlauf von Scheidemünzen niederländischen Geprägs innerhalb preußischer Grenzbezirke.
Abkürzung:
Art:
Geltungsbereich:
Rechtsmaterie:
Fundstelle: Deutsches Reichsgesetzblatt Band 1903, Nr. 10, Seite 58 - 59
Fassung vom: 19. März 1903
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 24. März 1903
Inkrafttreten:
Anmerkungen:
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Scan auf Commons
Editionsrichtlinien zum Projekt
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]

[58]


(Nr. 2936.) Bekanntmachung, betreffend den Umlauf von Scheidemünzen niederländischen Geprägs innerhalb preußischer Grenzbezirke. Vom 13. März 1903.

Im Anschluß an das Verbot des Umlaufs fremder Scheidemünzen – Bekanntmachung vom 16. April 1888 (Reichs-Gesetzbl. S. 149) – hat der Bundesrat genehmigt, daß die Scheidemünzen niederländischen Geprägs innerhalb der nachstehend verzeichneten Gemeindebezirke in Zahlung gegeben und genommen werden dürfen:

Gemeindebezirk Kreis Regierungsbezirk
Landgemeinden: Boen, Bunde, Bunderneuland, Charlottenpolder, Heinitzpolder, Landschaftspolder, Wymeer. Weener Aurich
Landgemeinden: Heede, Neu-Rhede, Rhede. Aschendorf Osnabrück
Städte: Bentheim, Neuenhaus, Nordhorn, Schüttorf. Grafschaft Bentheim Osnabrück
Landgemeinden: Achterberg, Adorf, Agterhorn, Altendorf, Bakelde, Bardel, Bentheim, Bookholt, Brandlecht, Echteler, Emlichheim, Eschebrügge, Frensdorf, Georgsdorf, Getelo, Gildehaus, Groß-Ringe, Hagelshoek, Halle, Heesterkante, Hestrup, Holt und Haar, Hoogstede-Bathorn, Itterbeck, Klein-Ringe, Laar, Lage, Neerlage, Neu-Ringe, Ohne, Quendorf, Samern, Sieringhoek, Suddendorf, Uelfen, Volzel, Vorwald, Waldseite, Wengsel, Westenberg, Wielen, Wilsum.
Gutsbezirke: Bentheim, Brandlecht.
Wohnplätze: Provinzialmoor und Schöningsdorf (Landgemeinde Gr. Fullen). Meppen Osnabrück
Landgemeinden: Hebelermeer, Hesepertwist, Lindloh, Rühlertwist, Rütenbrock, Schwartenberg.
Städte: Ahaus, Gronau i. W., Stadtlohn, Vreden. Ahaus Münster
Landgemeinden: Almsick, Alstätte, Ammeln, Ammeloe, Epe (Dorf), Epe (Kirchspiel), Estern-Büren, Heek, Hengeler-Wendfeld, Hundewick, Nienborg, Ottenstein, Südlohn, Wessendorf, Wessum (Dorf), Wessum (Kirchspiel), Wüllen.
Städte: Anholt, Bocholt, Borken. Borken Münster
Landgemeinden: Barlo, Borkenwirthe, Hemden, Spork, Suderwick, Vardingholt, Weseke.
Landgemeinde: Ochtrup. [58] Steinfurt Münster
Städte: Goch, Cleve. Cleve Düsseldorf
Landgemeinden: Alt-Kalkar, Appeldorn, Asperden, Brienen, Bylerward, Donsbrüggen, Emmericher Eiland, Grieth, Griethausen, Hanselaer, Hassum, Hau, Hönnepel, Hommersum, Hülm, Huisberden, Kalkar, Keeken, Kellen, Kessel, Kranenburg, Louisendorf, Materborn, Mehr, Neu-Louisendorf, Nieder-Mörmter, Niel, Pfalzdorf, Rindern, Salmorth, Schenkenschanz, Schneppenbaum, Till-Moyland, Warbeyen, Wardhausen, Wissel, Wisselward, Wyler, Zyfflich.
Landgemeinden: Herongen, Kevelaer, Klein-Kevelaer, Leuth, Straelen, Twisteden, Walbeck, Weeze. Geldern Düsseldorf
Stadt: Kaldenkirchen. Kempen Düsseldorf
Landgemeinden: Born, Bracht, Brüggen.
Städte: Emmerich, Isselburg. Rees Düsseldorf
Landgemeinden: Bienen, Borghees, Dornick, Elten, Grietherbusch, Grondstein-Steinward, Heelden, Hüthum, Hurl, Klein-Netterden, Millingen, Praest, Vehlingen, Vrasselt.
Landgemeinden: Herzogenrath, Kornelimünster, Laurensberg, Merkstein, Pannesheide, Richterich, Nimburg. Aachen (Land) Aachen
Landgemeinden: Elmpt, Nieder-Krüchten. Erkelenz Aachen
Landgemeinden: Birgden, Frelenberg, Gangelt, Scherpenseel, Teveren, Wohnplatz Hastenrath (Landgemeinde Schümmerquartier). Geilenkirchen Aachen
Landgemeinden: Arsbeck, Birgelen, Braunsrath, Breberen, Effeld, Haaren, Havert, Hillensberg, Höngen, Karken, Kempen, Kirchhoven, Millen, Myhl, Ophoven, Orsbeck, Saeffelen, Süsterseel, Tüddern, Waldfeucht, Wassenberg, Wehr, Wildenrath. Heinsberg Aachen
Berlin, den 19. März 1903.
Der Reichskanzler.

In Vertretung:
Freiherr von Thielmann.