Benutzer:THEbotIT/ReScanner

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite beschreibt den Algorithmus des RE Scanners. Grob kann man ihn als einen Syntaxüberprüfer bezeichnen der die bestehenden fertigen Artikel der RE auf formale Fehler überprüft. Der Bot läuft täglich eine halbe Stunde und wird dabei vorraussichtlich 300 Artikel bearbeiten (sofern es etwas zu bearbeiten gibt). Dies soll verhindern, dass Fehler im Algorithmus sich unbemerkt auf die gesammte RE verbreiten.

Arbeitsweise[Bearbeiten]

Wenn der Bot mittels seines Algorithmus in der Lage ist einen Fehler direkt zu beheben tut er das. Ist es allerdings hochwahrscheinlich das ein Fehler vorliegt, aber der Bot kann ihn nicht beheben (weil Spezialwissen eines Nutzers angewandt werden muss) so hinterlegt er die Vorlage REBot. Diese wird im Abschnitt REBot beschrieben. Dies geschieht immer, wenn eine genau Stelle im Artikel markiert werden muss (dann ist sie gut auffindbar). Ist es ein Defekt den ganzen Artikel betreffend (falsche Struktur) so wird dies auf einer Wartungsseite vermerkt.

REBot[Bearbeiten]

Die Vorlage hat zwei Parameter.

  1. Der erste ist ein Kürzel aus 4 Buchstaben. Diese dienen der Vorlage dazu eine Einordnung in eine bestimmte Wartungskategorie vorzunehmen. Die Kürzel werden im Abschnitt Algorithmus beschrieben.
  2. Der zweite Parameter gibt den Stand der Bearbeitung wieder
  • NEU: Der Fehler wurde durch den Bot gefunden und wurde noch nicht bearbeitet
  • FP: Dies steht für False Positive. Der Fehler der durch den Bot gefunden wurde ist keiner und wurde durch einen Benutzer bewertet. Beim nächsten Durchlauf wird der Fehler nicht erneut durch den Bot gemeldet.

Mögliche weitere Parameter werden für interne Zwecke des Bots verwendet.

Algorithmus[Bearbeiten]

Im folgenden werden die Regeln nach denen der Bot kontrolliert skizziert:

In Planung:[Bearbeiten]

[POLY] Polytonisch Prüfung[Bearbeiten]

Überprüfen ob in der Umgebung Polytonisch sich nichtgriechische Zeichen finden und das Gegenteil: Prüfen ob griechische Zeich außerhalb der Umgebung zu finden sind. (hier wird nur die Vorlage REBot gesetzt)

In Betrieb:[Bearbeiten]

[ENÜU] Entfernung überflüssiger Umbrüche[Bearbeiten]

Nach der Vorlage REDaten, RENachtrag, REAutor ... sollten keine doppelten Umbrüche vorhanden sein, diese werden entfernt.

[RERE] RE --> REDaten[Bearbeiten]

Vorlagen ohne Parameternamen werden zu Vorlagen mit Parametern umgewandelt.

  1. Dabei werden die Werte, die im Parameter externer Scan stehen geprüft und entsprechend entsorgt, falls diese nicht der Vorlage REIA oder REWL entsprechen.
  2. Bei Beiträgen aus den Supplementen werden die Parameter Vorgänger und Nachfolger komplett entwertet und beizeiten hoffentlich schnell von einem Mitarbeiter durch die realen Nachfolger und Vorgänger ersetzt.