Carl Christoph Stiller

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Carl Christoph Stiller
Carl Christoph Stiller
[[Bild:|220px]]
Karl Hammer (Pseudonym 1794)
* 16. Mai 1763 in Strehlen
† 30. April 1836 in Rostock
Autor, Buchhändler und Verleger
Übernahm die Koppensche Buchhandlung in Rostock und führte sie als Stillersche Buchhandlung in Rostock und Schwerin (seit 1819 Hofbuchhandlung) fort.
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 115807942
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Auserlesne Freymaurer-Lieder. Rostock 1798
  • Deutsche Bücherkunde der Freimaurerei. Rostock und Schwerin 1830 MDZ München = Google = Commons

als Herausgeber[Bearbeiten]

  • Patriotisches Archiv der Herzogthümer Mecklenburg zur Aufbewahrung kleiner Abhandlungen und Aufsätze, nützliche Vorschläge etc. und zur Verbreitung gemeinnütziger Kenntnisse, (1801-1804)
  • Vaterländisches Unterhaltungsblatt für gebildete Stände, (1820)
  • Neuer literarischer Anzeiger für Mecklenburg, (1826-1836) Beilage zu: Freimüthiges Abendblatt