Carl von Prantl

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carl von Prantl
Carl von Prantl
Karl von Prantl
* 28. Januar 1820 in Landsberg am Lech
† 14. September 1888 in Oberstdorf
Philosoph und Philologe
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 101304153
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Aristoteles über die Farben. Erläutert durch eine Uebersicht der Farbenlehre der Alten. Christian Kaiser, München 1849 MDZ München = Google
  • Die Bedeutung der Logik für den jetzigen Standpunkt der Philosophie. Christian Kaiser, München 1849 Google
  • Ueber die dianoetischen Tugenden in der Nikomachischen Ethik des Aristoteles. Friedrich von Thiersch, dem Gründer des philologischen Seminars in München weiht den Glückwunsch zum 40jährigen Bestande dieser Anstalt am 11. März 1852 Carl Prantl. Christian Kaiser, München 1852 Google
  • Die gegenwärtige Aufgabe der Philosophie. Festrede auszugsweise gelesen in der öffentlichen Sitzung der k. Akademie der Wissenschaften zur Vorfeier ihres dreiundneunzigsten Stiftungstages am 27. März 1852. Gedruckt auf Kosten der Akademie, München 1852 Google
  • Ueber die Entwicklung der aristotelischen Logik aus der platonischen Philosophie. Verlag der k. Akademie, München 1853 Google
  • Übersicht der griechisch-römischen Philosophie. Hoffmann’sche Verlags-Buchhandlung, Stuttgart 1854 Google
  • Ueber die zwei ältesten Compendien der Logik in deutscher Sprache. In: Abhandlungen der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Philologische Klasse. Band 8,5. 1856, S. S.193–228 MDZ München = Google
  • Die Philosophie in den Sprichwörtern. Christian Kaiser, München 1858 Google
  • Ueber die geschichtlichen Vorstufen der neueren Rechtsphilosophie. Rede in der öffentlichen sitzung der königl. Akademie der Wissenschaften am 27. März 1858 zur Vorfeier ihres 99. Stiftungstages vorgetragen. Auf Kosten der k. Akademie, München 1858 Internet Archive, Google
  • Geschichte der Ludwig-Maximilians-Universität in Ingolstadt, Landshut, München. Zur Festfeier ihres vierhundertjährigen Bestehens im Auftrage des akademischen Senats verfasst. Christian Kaiser, München 1872
  • Gedächtnissrede auf Friedrich Adolf Trendelenburg. Gelesen in der öffentlichen Sitzung der k. b. Akademie der Wissenschaften zu München zur Feier ihres hundert und vierzehnten Stiftungstages am 28. März 1873. Google
  • Verstehen und Beurtheilen. Festgabe zum Doctor-Jubiläum des Herrn Professors Dr. Leonhard von Spengel, im Auftrage der philosophisch-philologischen Classe der königl. bayerischen Akademie der Wissenschaften. Verlag der k. b. Akademie, München 1877 Google
  • Reformgedanken zur Logik. Sitzungsberichte der Philosophisch-Philologischen und Historischen Classe der K. B. Akademie der Wissenschaften, München 1875 Internet Archive
  • Ueber die Berechtigung des Optimismus. Rede an die Studirenden beim Antritte des Rektorats der Ludwig-Maximilian-Universität gehalten am 29. November 1879. Wolf & Sohn, München 1879 Google-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]