Clemens von Franckenstein

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Clemens von Franckenstein
[[Bild:|220px|Clemens von Franckenstein]]
[[Bild:|220px]]
Clemens Erwein Heinrich Karl Bonaventura Freiherr von und zu Franckenstei
* 14. Juni 1875 in Wiesentheid
† 22. August 1942 in Hechendorf am Pilsensee
deutscher Komponist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119049252
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • 3 Lieder. Op. 12. Leipzig, Wien, Paris: Josef Weinberger, [1913]
    1. Vorfrühling MDZ München
  • 3 Lieder. Op. 14. Leipzig, Wien, Paris: Josef Weinberger, [1913]
    1. Trost der Getrennten (Hugo von Hofmannsthal) MDZ München
    2. Die Liebe sprach MDZ München
    3. Ich weiss ein Wort MDZ München

Sekundärliteratur[Bearbeiten]