Der Kaufmann (Schiller)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Friedrich Schiller
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Der Kaufmann
Untertitel:
aus: Friedrich Schiller:
Musen-Almanach für das Jahr 1796, S. 144
Herausgeber: Friedrich Schiller
Auflage: 1. Auflage
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1796
Verlag: Michaelis
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Neustrelitz
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: HAAB Weimar, Kopie auf Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[144]
Der Kaufmann.


Wohin segelt das Schiff? Es trägt Sidonische Männer,
     Die von dem frierenden Nord bringen den Bernstein, das Zinn.
Trag’ es gnädig, Neptun, und wiegt es schonend, ihr Winde,
     In bewirthender Bucht rausch’ ihm ein trinkbarer Quell.

5
Euch gehört der Kaufmann, ihr Götter. Er steuert nach Gütern,

     Aber, geknüpft an sein Schiff, folget das Gute ihm nach.

SCHILLER.