Diskussion:ADB:Wallot, Johann Wilhelm

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

J.W.Wallot, geb. am 24.3.1743 (4 Brüder und 2 Schwestern).

Über ein Zusammentreffen in Oppenheim mit CASSINI kam er zu LALANDE.

15.Mai 1772 Ernennung zum korrespondierendem Mitglied der Pariser Akademie der Wissenschaften.

28.Januar 1781 Beginn der Vorlesungen als Professor für Mathematik und Astronomie.

Ab 1782 enger Kontakt zur Mdme. de Mortauve, deretwegen er sich dann auch im Todesjahr in Paris aufhielt.

>dem Briefwechsel von J.W. Wallot mit seinen Brüdern in Oppenheim entnommen - Georg Wallot-<