Diskussion:Allgemeines Deutsches Kommersbuch:222

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
     Nach einer Volksweise von Friedrich Silcher 1825
     Text: Ludwig Uhland 1809, iur. Tübingen 1807

'Der gute Kamerad' ist das offizielle Trauerlied der Bundesrepublik Deutschland. Es wird meist im Rahmen von militärischen oder zivilen Gedenkveranstaltungen von einem einzelnen Trompeter gespielt und dabei nicht gesungen.


Ich schieß’ den Hirsch im wilden Forst

1. Ich schieß' den Hirsch im wilden Forst, im tiefen Wald das Reh, den Adler auf der Klippe Horst, die Ente auf dem See; ein Ort, der Schutz gewähren kann, wo meine Büchse zielt, [: und dennoch hab' ich harter Mann die Liebe auch gefühlt. :]

2. Kampiere oft zur Winterszeit in Sturm und Wetternacht, hab' überreift und überschneit den Stein zum Bett gemacht; auf Dornen schlief ich wie auf Flaum, vom Nordwind unberührt, [: und dennoch hat die harte Brust die Liebe auch gespürt. :]

3. Der wilde Falk' ist mein Gesell', der Wolf mein Kampfgespan; der Tag geht mir mit Hundsgebell, die Nacht mit Hussa an. Ein Tannreis schmückt statt Blumenzier den schweißbedeckten Hut, [: und dennoch schlug die Liebe mir ins wilde Jägerblut. :]

4. Ich sah den Freund dahingestreckt vom wilden Keilerszahn; ich hab’ ihn in die Gruft gelegt, doch keine Träne rann. Und weiter ging’s mit Hussa dann das wilde Tal hinab, [:und dennoch weint’ ich harter Mann an meines Liebchens Grab. :]

5. O rauscht, ihr Bäume, über mit, der Sturm ist meine Lust! Er stillte oft das tiefe Weh in der erregten Brust. Er hat so oft den herben Schmerz im Innern mir gedämpft, [:vergebens hat das arme Herz die Liebe auch bekämpft. :]

6. Und wenn ich einst gestorben bin und lieg' im schwarzen Schrein, als braver Bursch, wie ich gelebt, will ich begraben sein. Dann setzt mir auf mein Cerevis, den Schläger in die Hand, [: und schlingt mir um die kalte Brust mein blau-weiß-gold'nes Band! :]

7. Und geht es dann zum Friedhof hin, begleit’ ihr mich im Schritt, dann nehmt jenen mit, der ehrlich denkt, nehmt auch den Priester mit; und ohne falsches Gaukelspiel tragt mich hinauf zur Höh', [: damit ich mit gebroch'nem Aug', mein schönes Öst'rreich seh'! :]

Beginne eine Diskussion über Allgemeines Deutsches Kommersbuch:222

Eine Diskussion beginnen