Diskussion:Der Schatzgräber (Goethe)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anmerkung[Bearbeiten]

Ich möchte noch dazu sagen, dass ich keine Quelle angegeben habe, da ich sie nicht kenne, weil wir das Gedicht im Deutschunterricht durchgenommen haben und ich lediglich eine Kopie mit diesem Gedicht habe, aber nicht weiß, woher sie kommt. Aus diesem Grund kann ich auch den Berarbeitungsstand nicht angeben (wäre fertig, aber nicht nach der quelle korrekturgelesen). --Thirafydion 17:09, 6. Feb. 2009 (CET)

Im Buch „Goethe's Gedichte” (Google) ist es drin, Seite 121. Könnte man als Quelle angeben.--Beate 17:37, 6. Feb. 2009 (CET)
Vielen Dank für den Tipp! Werde ich machen. --Thirafydion 17:46, 6. Feb. 2009 (CET)

Nur leider kann es derjenige, der das Gedicht reingestellt hat, nicht auf "fertig" setzen, wenn wir das o.a. Buch als Quelle nehmen, muss es auch danach korrigiert werden. --Beate 18:00, 6. Feb. 2009 (CET)

Das verstehe ich gerade nicht ganz. Also, man muss das Gedicht anhand der angegeben Quelle korrekturlesen, das habe ich verstanden. Und du meinst damit, dass der der das Gedicht eingestellt hat, nicht korrekturlesen darf, sondern, dass das zwei andere Benutzer machen müssen. Stimmt das so? --Thirafydion 13:37, 7. Feb. 2009 (CET)
Richtig, ist gedacht um Betriebsblindheit zu verhindern. Die eigenen Fehler überliest man ja am liebsten immer wieder gern ;-) Gruß -- Finanzer 13:39, 7. Feb. 2009 (CET)
Ah, gut, das wusste ich nicht. Es macht aber doch Sinn, wenn man darüber nachdenkt. Vielen Dank für die Information. --Thirafydion 14:19, 7. Feb. 2009 (CET)