Diskussion:Die erste deutsche Radlerin

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Foto: Frau Choralist Schneider, deutsche Fahrradpionierin (geb. ca. 1835), in: Sport-Album der Rad-Welt 1908, Berlin 1909, S. 15[Bearbeiten]

Tango style Wikipedia Icon.svg

Mehr über Schneider (Radfahrerin) erfährst Du im entsprechenden Artikel der freien Enzyklopädie Wikipedia.

Weitere Quellen[Bearbeiten]

  • Neuigkeits-Welt-Blatt, Wien, 8. Mai 1886, S. 5: "Eine Radfahrerin. In Freiwaldau, Schlesien, erschien am 2. d. M. eine Frau als Radfahrerin. Dieselbe war die Obmännin des Radfahrer-Klubs in Neisse." [1] .
  • Allgemeine Sport-Zeitung, Wien, 22. August 1915, S. 453: "Eine Achtzigjährige, die das Radfahren betreibt – diese gewiß außerordentliche Erscheinung ist, wie die „R.-W.“ meldet, Frau Choralist Schneider in Neisse, die erste und älteste Radfahrerin Deutschlands." Die R.-W. sollte wohl die Rad-Welt sein. [2]

vgl.

Tango style Wikipedia Icon.svg

Mehr über Diskussion:Schneider_(Radfahrerin)#Nur_"eine"_Quelle erfährst Du im entsprechenden Artikel der freien Enzyklopädie Wikipedia.