Diskussion:Rudolf Klein

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  • „Rudolf Klein, geb. Köln 1871. Berliner Essayist. Schrieb Bücher über Böcklin (1901). Beardsley (1902). Klinger (1903). …“ In: Günter von Roden, Siegfried Salzmann: Wilhelm Lehmbruck. Sieben Beiträge zum Gedenken seines 50. Todestages, 1969, S. 26
  • „KLEIN-DIEPOLD, Rudolf (1871–1925). Kunstschriftsteller. Lebte als Kunstreferent und Privatgelehrter in Berlin. Verfaßte Bücher über die Berliner Sezession, Liebermann, Corinth u. a. …“ In: G. C. Perkins: Expressionismus, 1971, S. 103

--enomil 14:51, 1. Feb. 2011 (CET)

siehe hierzu auch hbz Ansetzung in PND: Klein-Diepold, Rudolf *** Korrekturwunsch 9.98 *** --Wassermann 15:45, 1. Feb. 2011 (CET)