Diskussion:Ueber die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zeilenumbrüche[Bearbeiten]

Die Zeilenumbrüche vor Seitenwechseln sind einer momentanen Fehlfunktion des Editors geschuldet, der im Textbereich automatisch einen Zeilenumbruch am Ende des Textes einfügt. --Konrad Stein 09:55, 24. Okt. 2011 (CEST)