Emil Koch

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Emil Koch
[[Bild:|220px|Emil Koch]]
[[Bild:|220px]]
Emil Franz Robert Koch
* 18. Juni 1857 in Dresden
† 15. Juli 1921 in Bad Elster
deutscher Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 104347336X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • De Atheniensium logistis euthynis synegoris. Zittau 1894 California-USA* = Google-USA* = Internet Archive
  • Ληξιαρχικὸν γραμματεῖον. In: Griechische Studien Hermann Lipsius zum sechzigsten Geburtstag dargebracht, Leipzig 1894. S. 11–17 Google-USA* (Stanford)
  • Bemerkungen zu der Rede wider Eubulides. Zittau 1900 (Schulprogramm)
  • Bronzefund von Herwigsdorf bei Zittau. In: Mitteilungen der Gesellschaft für Zittauer Geschichte. Nr. 7 (1911), S. 8

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]