Ersch-Gruber:Erklärung der Abkürzungen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Allgemeine Encyclopädie der Wissenschaften und Künste
fertig
<<<Vorheriger
[[Ersch-Gruber:|]]
Nächster>>>
[[Ersch-Gruber:|]]
Section 1, Theil 1 (1818), ab S. römisch 16 (unbeschriftet). (Quelle)
[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
PND-Nummer OFF
(Datensatz, Rohdaten, Werke)
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

1) Im Allgemeinen sind zur Erklärung der Abkürzungen, außer dem Artikel Abkürzungen selbst, die Artikel über die einzelnen, als Abkürzungen gebrauchten, Buchstaben nachzusehen, wie gleich zu Anfang A.

2) Insonderheit bemerken wir hier noch folgende in mehreren geographischen Artikeln gebrauchte Abkürzungen: A. für Amt; Bez. f. Bezirk; Br. f. Breite; Cant. f. Canton; Df. f. Dorf; Dep. f. Departement; Distr. f. District; Deleg. f. Delegazione; EE. f. Einwohner; Fl. f. Fluß; Flk. f. Flecken; Fstth. f. Fürstenthum; Gesp. f. Gespannschaft; Gouv. f. Gouvernement; Grfsch. f. Grafschaft; Großhzth. f. Großherzogthum; H. und HH. für Häuser; Hptort. u. Hptst. f. Hauptort u. Hauptstadt; Hrsch. f. Herrschaft; Hzth. f. Herzogthum; Kchdf. und Kchsp. f. Kirchdorf und Kirchspiel; Kgr. f. Königreich; Kl. f. Kloster; Kr. f. Kreis; L. für Länge; Landgrfsch. u. Landv. f. Landgrafschaft und Landvogtei; M. f. Meilen; Mfl. f. Marktflecken; N. und O. f. Norden und Osten; OA. f. Oberamt; Pfd. und Pfrd. f. Pfarrdorf; Prov. f. Provinz; QM. und ☐Q. f. Quadratmeile; Reg. Bez. f. Regirungsbezirk; S. f. Süden; Sh. f. Shire; St. und Vorst. f. Stadt und Vorstadt; Schl. f. Schloß; W. für Westen.