Eugen Mittwoch

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eugen Mittwoch
[[Bild:|220px|Eugen Mittwoch]]
[[Bild:|220px]]
* 4. Dezember 1876 in Schrimm bei Posen
† 8. November 1942 in London
deutscher Orientalist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117065617
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Eine hebräische Grabinschrift aus dem Orient vom Jahre 1217. In: Monatsschrift für Geschichte und Wissenschaft des Judentums. 56. Jahrgang (1912), S. 716–720 Compact Memory
  • Briefwechsel zwischen David Kaufmann und Paul Georg von Möllendorf. In: Monatsschrift für Geschichte und Wissenschaft des Judentums. 76. Jahrgang (1932), S. 390–412 Compact Memory
  • Aus Briefen von W. Gesenius, E. Rödiger, J. L. Saalschütz und J. Ch. Fr. Tuch an Fr. S. F. Benary. In: Monatsschrift für Geschichte und Wissenschaft des Judentums. 78. Jahrgang (1934), S. 203–211 Compact Memory
  • Neue aramäische Urkunden aus der Zeit der Achämenidenherrschaft in Ägypten. In: Monatsschrift für Geschichte und Wissenschaft des Judentums. 83. Jahrgang (1939), S. 93–100 Compact Memory

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Abessinische Kinderspiele. Amharische Texte. Übersetzt und erklärt von Eugen Mittwoch. Sonderabdruck aus den Mitteilungen des Seminars für Orientalische Sprachen. Bd. XIII. 1910. Abteilung II. Berlin: Gedruckt in der Reichsdruckerei, 1910 Michigan-USA*
  • Abessinische Erzählungen und Fabeln. Amharische Texte. Übersetzt und erklärt von Eugen Mittwoch. Sonderabdruck aus den Mitteilungen des Seminars für Orientalische Sprachen. Bd. XIV. 1911. Abteilung II. Berlin: Gedruckt in der Reichsdruckerei, 1911 Princeton-USA*