Ferdinand Khull-Kholwald

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ferdinand Khull-Kholwald
[[Bild:|220px|Ferdinand Khull-Kholwald]]
[[Bild:|220px]]
Ferdinand Franz Josef Johann Alois Khull-Kholwald (bis 1907: Khull)
* 3. Dezember 1854 in Klagenfurt
† 25. September 1942 in Graz
österreichischer Germanist
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116168471
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Ueber die Sprache des Johannes von Frankenstein. Elfter Jahresbericht des Zweiten Staats-Gymnasiums in Graz. Veröffentlicht am Schlusse des Schuljahres 1880. Graz: Verlag des zweiten Staats-Gymnasiums, [1880] California-USA*
  • Deutsches Namenbüchlein. Ein Hausbuch zur Mehrung des Verständnisses unserer heimischen Vornamen und zur Förderung deutscher Namengebung. Ausgabe für die Mitglieder des Vereins. Verdeutschungsbücher des allgemeinen deutschen Sprachvereins IV. Braunschweig: Verlag des allgemeinen deutschen Sprachvereins, 1891 Columbia-USA*, Wisconsin-USA*
  • Die Geschichte des Skalden Egil Skallagrimsson. Ein germanisches Dichterleben aus dem zehnten Jahrhunderte. Für die reifere Jugend dem Altisländischen nacherzählt. Zweite unveränderte Auflage. Wien: Verlag von Karl Graeser, 1898 Columbia-USA*, California-USA*
  • Vornamen-Verzeichnis in der neuen Rechtschreibung (mit Angabe der Namenstage) im Auftrage des Allgemeinen Deutschen Sprachvereins zusammengestellt. 28. Tausend. Berlin: Verlag des Allgemeinen Deutschen Sprachvereins, 1915 California-USA*
  • Dr. Augustin Weisbach. In: Mitteilungen des Naturwissenschaftlichen Vereines für Steiermark. 51. Band (1915), S. 1–7 landesmuseum.at

Herausgabe[Bearbeiten]

  • Der Kreuziger des Johannes von Frankenstein. Herausgegeben durch Ferdinand Khull. Tübingen: gedruckt für den litterarischen Verein in Stuttgart, 1882 Oxford, California-USA*, Virginia-USA*
  • Tandareis und Flordibel. Ein höfischer Roman von dem Pleiaere. Herausgegeben von Ferdinand Khull. Graz: Verlags-Buchhandlung Styria, 1885 California-USA*, Columbia-USA*
  • Steirischer Wortschatz, als Ergänzung zu Schmellers Bayerischem Wörterbuch, gesammelt von Theodor Unger, für den Druck bearbeitet und herausgegeben von Dr. Ferdinand Khull. Gedruckt mit Unterstützung der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften in Wien. Graz: Leuschner u. Lubensky, 1903 New York-USA*

Sekundärliteratur[Bearbeiten]