Ferdinand Rieser

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ferdinand Rieser
[[Bild:|220px|Ferdinand Rieser]]
[[Bild:|220px]]
'
* 17. Dezember 1874 in Konstanz
† 10. März 1944 in Masseube, Département Gers
deutscher Philologe, Bibliothekar und Direktor der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116545062
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Des Knaben Wunderhorn" und seine Quellen. Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Volksliedes und der Romantik. Dortmund 1908 Internet Archive
  • Raubritter. Nach alten deutschen Liedern und Chroniken. In: Zeiten und Völker 1911, 62-66, 85-91
  • Ausstellung August Gebhard. Karlsruhe 1918
  • Der Bibliothekar. In: Die Pyramide. Wochenschrift zum Karlsruher Tagblatt, Jg. 1919, H. 40, S. 157 f, BLB Karlsruhe
  • Badische Geschichtsliteratur der Jahre 1916 bis einschliesslich 1918. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 74 (1920), S. 365-442 Internet Archive
  • Das Tannhäuserlied. Geschichte eines Volksliedes. In: Die Pyramide. Wochenschrift zum Karlsruher Tagblatt, Jg. 1920, H. 32, S. 225-228, BLB Karlsruhe
  • August Gebhard, ein junger badischer Maler. In: Ekkhart 1 (1920), S. 37-45
  • Badische Geschichtsliteratur der Jahre 1919 und 1920. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 75 (1921), S. 421-472 Commons, Commons
  • Badische Geschichtsliteratur des Jahres 1921. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 76 (1922), S. 414-456 Internet Archive

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Rainer Fürst: Rieser, Ferdinand. In: Badische Biographien NF Bd. 5 (2005), S. 239–240 leo-bw, E-Text