Freundschafts-, Handels- und Schiffahrtsvertrag zwischen dem Deutschen Reiche und Venezuela

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesetzestext
korrigiert
Titel: Freundschafts-, Handels- und Schiffahrtsvertrag zwischen dem Deutschen Reiche und Venezuela.
Abkürzung:
Art:
Geltungsbereich:
Rechtsmaterie:
Fundstelle: Deutsches Reichsgesetzblatt Band 1909, Nr. 51, Seite 919–921
Fassung vom: 26. Januar 1909
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 1. September 1909
Inkrafttreten:
Anmerkungen:
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Commons
Editionsrichtlinien zum Projekt
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]


[919]

(Nr. 3661.) Freundschafts-, Handels- und Schiffahrtsvertrag zwischen dem Deutschen Reiche und Venezuela. Vom 26. Januar 1909. (No. 3661.) Tratado de amistad, comercio y navegación entre los Estados Unidos de Venezuela y el Imperio Alemán. De 26 de enero de 1909.
Seine Majestät der Deutsche Kaiser, König von Preußen, im Namen des Deutschen Reichs und der geschäftsführende Präsident der Vereinigten Staaten von Venezuela, in gleicher Weise von dem Wunsche beseelt, die Entwickelung der Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern zu fördern und zu befestigen, haben beschlossen, zu diesem Zwecke den gegenwärtigen Vertrag abzuschließen und zu Ihren beiderseitigen Bevollmächtigten ernannt: Su Majestad el Emperador Alemán, Rey de Prusia, en nombre del Imperio Alemán y el Encargado de la Presidencia de los Estados Unidos de Venezuela, igualmente animados del deseo de promover y consolidar el desarrollo de las relaciones comerciales entre los dos Estados, han convenido en celebrar el presente Tratado. – Las Partes contratantes han nombrado sus Plenipotenciarios, á saber:
Seine Majestät der Deutsche Kaiser, König von Preußen:
Su Majestad el Emperador Alemán, Rey de Prusia:
Allerhöchstihren außerordentlichen Gesandten und bevollmächtigten Minister bei den Vereinigten Staaten von Venezuela Alfred Richard Edwin Freiherrn von Seckendorff. [920]
al Señor Alfred Richard Edwin Baron von Seckendorff, Enviado Extraordinario y Ministro Plenipotenciario del Imperio Alemán cerca de la República de los Estados Unidos de Venezuela.
Der geschäftsführende Präsident der Vereinigten Staaten von Venezuela:
El Encargado de la Presidencia de los Estados Unidos de Venezuela:
Herrn Doktor Francisco González Guinán, Minister der auswärtigen Angelegenheiten, welche nach Mitteilung ihrer in guter und gehöriger Form befundenen Vollmachten folgendes vereinbart haben:
al Señor Doctor Francisco González Guinán, Ministro de Relaciones Exteriores, quienes después de exhibir sus plenos poderes y hallándolos en buena y debida forma, han convenido en los artículos siguientes:

Artikel I.[Bearbeiten]

Die beiden hohen vertragschließenden Teile sichern sich gegenseitig hinsichtlich des Handels und der Schiffahrt sowohl für die Einfuhr, Ausfuhr und Durchfuhr und im allgemeinen für alles, was die Zölle und Handelsoperationen betrifft, als auch bezüglich des Handelsbetriebs und der Ausübung von Industrien oder bezüglich der Entrichtung der dabei in Betracht kommenden Abgaben, sowie in bezug auf den Schutz der Person und des Eigentums das Recht der Meistbegünstigung zu.

Artículo Primero.[Bearbeiten]

Las Altas Partes contratantes se garantizan recíprocamente el tratamiento de la Nación más favorecida en lo que concierne al comercio y la navegación, tanto para la importación, la exportación y el tránsito, y en general todo lo concerniente á los derechos de Aduana y á las operaciones comerciales como para el ejercicio del comercio ó de las industrias, para el pago de los impuestos que á ellos se refieren, como con respecto á la protección de la persona y propiedad.

Artikel II.[Bearbeiten]

Der gegenwärtige Vertrag soll ratifiziert werden und der Austausch der Ratifikationsurkunden soll in Carácas sobald als möglich und spätestens am ersten September 1909 erfolgen. Er soll zehn Tage nach dem Austausche der Ratifikationsurkunden in Kraft treten und zehn Jahre in Geltung bleiben und dann bis zum Ablauf eines Jahres von dem Tage an, an welchem einer der beiden hohen vertragschließenden Teile denselben kündigt. [921]

Artículo Segundo.[Bearbeiten]

El presente Tratado será ratificado y las ratificaciones serán canjeadas en Carácas cuanto antes se pueda, y á más tardar, el primero de setiembre de 1909; y entrará en vigor diez días después del canje de las ratificaciones y quedará en ejecución por diez años y después hasta la expiración de un año, contando desde el día en que la haya denunciado una de las Altas Partes contratantes.
Zu Urkund dessen haben die beiderseitigen Bevollmächtigten den gegenwärtigen Vertrag unterzeichnet und ihre Siegel beigedrückt.
En fe de lo cual los Plenipotenciarios respectivos han firmado el presente Tratado y puesto en él sus sellos.
So geschehen in doppelter Ausfertigung in Carácas am sechsundzwanzigsten Januar eintausendneunhundertundneun.
Hecha por duplicado en Carácas, el veintiseis de enero de milnovecientos nueve.
(L. S.) Edwin Freiherr von Seckendorff.
(L. S.) F. González Guinán.
(L. S.) Edwin Freiherr von Seckendorff.
(L. S.) F. González Guinán.


__________________


Der vorstehende Vertrag ist ratifiziert worden. Die Auswechselung der Ratifikationsurkunden hat am 28. August 1909 stattgefunden.