Friedrich Clemens Ebrard

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich Clemens Ebrard
[[Bild:|220px|Friedrich Clemens Ebrard]]
[[Bild:|220px]]
* 26. Juni 1850 in Erlangen
† 28. Juli 1935 in Frankfurt am Main
Historiker, Konsistorialrat und Direktor der Stadtbibliothek in Frankfurt am Main
Autor in der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116334134
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Der erste Annäherungsversuch König Wenzels an den schwäbisch-rheinischen Städtebund 1384-1385. Strassburg, 1877. Google-USA* = Internet Archive
  • Die Französisch-reformierte Gemeinde in Frankfurt am Main, 1554-1904. Frankfurt, 1906. Google-USA* = Internet Archive
  • (Mit Louis Liebmann) Johann Konrad Friederich: ein vergessener Schriftsteller. Frankfurt, 1918.

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Alle ADB-Artikel von Friedrich Clemens Ebrard

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Michael Peters: Ebrard, Friedrich Clemens In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL) Band XXIX, Nordhausen 2008, Spalten 491-494. ISBN 978-3-88309-452-6 , Online-Ausgabe