Friedrich Leitschuh

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich Leitschuh
[[Bild:|220px|Friedrich Leitschuh]]
[[Bild:|220px]]
* 4. April 1837 in Münnerstadt (Unterfranken)
† 13. Dezember 1898 in Bamberg
Bibliothekar
Autor in der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119001632
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Friedrich Leitschuh war 1862-74 Beamter der Universitätsbibliothek in Würzburg, ab 1874 dann an der kgl. Bibliothek in Bamberg.

Sein Sohn war der Kunsthistoriker Franz Friedrich Leitschuh (1865–1924).

Werke[Bearbeiten]

  • Beiträge zur Geschichte des Hexenwesens in Franken, Bamberg 1883 Google-USA*

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]