Friedrich von Kenner

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Friedrich von Kenner
[[Bild:|220px|Friedrich von Kenner]]
[[Bild:|220px]]
Dr. Friedrich Kenner
* 15. Juli 1834 in Linz
† 22. November 1922 in Wien
österreichischer Archäologe, Numismatiker und Direktor des k.k. Münz- und Antikenkabinetts
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 101196652
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Die Roma-Typen. In: Sitzungsberichte der Philos.-Histor. Classe der kais. Akademie der Wissenschaften ; 24,4 - S. 253 – 295; Wien, Gerold, 1857
  • Beiträge zu einer Chronik der archaeologischen Funde in der österreichischen Monarchie (1864 - 1866) in: Archiv für Kunde österreichischer Geschichtsquellen ; 38 , Wien 1867
  • Porträtsammlung des Erzherzogs Ferdinand von Tirol. Wien, Selbstverlag der Kunsthistorischen Sammlungen des Allerhöchsten Kaiserhauses. 1892
  • Die Römerorte zwischen der Traun und dem Inn. In: Sitzungsberichte der philosophisch-historischen Classe der kaiserlichen Akademie der Wissenschaften ; 91,2,[5] S. 539–612 ; Wien, Gerold, 1878
  • Die römische Niederlassung in Hallstatt (Oberösterreich). In: Denkschriften der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse ; 48,4; Wien, Gerold, 1902


Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Alle ADB-Artikel von Friedrich von Kenner


Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Justus Schmidt: Linzer Kunstchronik 1951, S.180
  • Peter Hauser: Zum 150. Geburtstag des Numismatikers Dr. Friedrich Kenner. In: Jahrbuch des oberösterreichischen Museealvereins Bd. 129, 1 (1984) S. 203–210
  • Peter Hauser: Zur Biographie von Friedrich Kenner. In: Mitteilungen der Österreichischen Numismatischen Gesellschaft Bd. 24 (Wien 1984) Nr. 4, S. 60–63