Froben Christoph von Zimmern

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Froben Christoph von Zimmern
Froben Christoph von Zimmern
[[Bild:|220px]]
* 19. Februar 1519 auf Schloss Mespelbrunn im Spessart
† 27. November 1566 in Bösingen-Herrenzimmern
schwäbischer Adliger und Chronist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118637029
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Heinrich Ruckgaber: Geschichte der Grafen von Zimmern. Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Adels nach den besten Quellen und Hilfsmitteln bearbeitet. Rottweil: Herder, 1840 Google = Harvard
  • Carl Müller-Fraureuth: Die deutschen Lügendichtungen bis auf Münchhausen. Niemeyer, Halle 1881, S. 69–71 Internet Archive
  • Otto Franklin: Die freien Herren und Grafen von Zimmern. Beiträge zur Rechtsgeschichte nach der Zimmerischen Chronik. Mohr, Freiburg i. B. und Tübingen 1884
  • Felix Heinzer: Handschrift und Druck im Oeuvre der Grafen Wilhelm Werner und Froben Christoph von Zimmern. Sonderdruck aus der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters, Freiburg (Breisgau) 2008 [Original in: Die Gleichzeitigkeit von Handschrift und Buchdruck / hrsg. von Gerd Dicke und Klaus Grubmüller. Wiesbaden: Harrassowitz 2003 (= Wolfenbütteler Mittelalter-Studien ; Bd. 16), ISBN 3-447-04767-4, S. 141–166 FreiDok

Weblinks[Bearbeiten]