Georg Fresenius

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Baptist Georg Wolfgang Fresenius
[[Bild:|220px|Georg Fresenius]]
[[Bild:|220px]]
'
* 25. September 1808 in Frankfurt am Main
† 1. Dezember 1866 in Frankfurt am Main
deutscher Arzt und Botaniker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116772735
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Taschenbuch zum Gebrauche auf botanischen Excursionen in der Umgegend von Frankfurt a. M., enthaltend eine Aufzählung der wildwachsenden Phanerogamen, mit Erläuterungen und kritischen Bemerkungen im Anhange. Verlegt bei Heinrich Ludwig Brönner, Frankfurt a. M.
  • Beiträge zur Flora von Aegypten und Arabien. [Frankfurt am Main 1834] Internet Archive
  • Zur Controverse ueber die Verwandlung von Infusorien in Algen. Mit einer lithographirten Tafel. Verlag von Heinrich Zimmer, Frankfurt am Main 1847 Google = MDZ München
  • Beiträge zur Kenntniss mikroskopischer Organismen. Mit drei lithographirtrn Tafeln. Verlag von H. L. Brönner, Frankfurt a. M. 1858 Internet Archive
  • In: Palaeontographica. Beiträge zur Naturgeschichte der Vorwelt
    • Sphaeria areolata aus der Braunkohle der Wetterau. Georg Fresenius und Hermann von Meyer 4. Band 1856, 6. Lieferung, Juli 1856, S.202–203 Internet Archive
    • Ueber Phelonites lignitum, Phelonites strobilina und Betula Salzhausenensis. 8. Band 1859–61, 6. Lieferung, Januar 1861, S. 155–159 Internet Archive

Sekundärliteratur[Bearbeiten]