Georg Osterhage

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Georg Osterhage
[[Bild:|220px|Georg Osterhage]]
[[Bild:|220px]]
'
* 17. Januar 1851 in Recke (Tecklenburg)
† unbekannt in
Gymnasiallehrer am Humboldt-Gymnasium zu Berlin
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1043865160
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Über einige chansons de geste des Lohengrinkreises. Berlin : Gaertner, 1888 ULB Düsseldorf
  • Erläuterungen zu den sagenhaften Teilen in Tassos Befreitem Jerusalem. Berlin : Gaertner, 1893 ULB Düsseldorf

Sekundärliteratur[Bearbeiten]