Gertrud Züricher

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gertrud Züricher
[[Bild:|220px|Gertrud Züricher]]
[[Bild:|220px]]
'
* 13. Januar 1871 in Bern
† 13. August 1956 in Bern
Schweizer Künstlerin und Volkskundlerin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 101981414
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Kinderlied und Kinderspiel im Kanton Bern. Verlag der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde. 1902 Internet Archive = Google-USA*
  • Kinderlieder der deutschen Schweiz. Veröffentlicht von der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde. 1926
  • Wladimir Lindenberg: Ein Portrait in Texten und Bildern. Von Wladimir Lindenberg, Gertrud Züricher. Veröffentlicht von E. Reinhardt. 1993 ISBN 9783497013050
  • Schweizer Lyrik : Von Albrecht von Haller bis zur Gegenwart. Veröffentlicht von Huber. 1944
  • Das Ryti-Rössli-Lied; vorläufige Probe aus der im Werk begriffenen Sammlung schweizerischer Kinderlieder und Kinderspiele.: Vorläufige Probe aus der im Werk begriffenen Sammlung schweizerischer Kinderlieder und Kinderspiele. Veröffentlicht von A. Francke, 1906
  • Chronik der Stadt Thun. Von Carl Friedrich Ludwig Lohner, Gertrud Züricher. Veröffentlicht von Haupt, 1935
  • Aus dem Frauenleben im alten Thun : Nach der handschriftlichen „Chronik von Thun“ von Carl Friedrich Ludwig Lohner in der Stadtbibliothek Thun. Veröffentlicht von Buchdr. K. Baumann. 1933
  • Allerhand Aberglauben aus dem Kanton Bern. Von Gertrud Züricher, Mathilde Reinhard. Veröffentlicht von Juchli & Beck, 1904