Hans-Georg Opitz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hans-Georg Opitz
[[Bild:|220px|Hans-Georg Opitz]]
[[Bild:|220px]]
* 1. Juni 1905 in Berlin-Johannisthal
† 9. Juli 1941 in der Nähe von Lemberg
deutscher evangelischer Kirchenhistoriker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117135208
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Urkunden zur Geschichte des arianischen Streites 318–328. Berlin 1934 (Athanasius, Werke 3,1,1)
  • Untersuchungen zur Überlieferung der Schriften des Athanasius. Berlin 1935 (Arbeiten zur Kirchengeschichte 23)

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Das syrische Corpus Athanasianum. In: Zeitschrift für neutestamentliche Wissenschaft. Band 33 (1934), S. 18–31
  • Die Zeitfolge des arianischen Streites von den Anfängen bis zum Jahr 328. In: Zeitschrift für neutestamentliche Wissenschaft. Band 33 (1934), S. 131–159
  • Die Vita Constantini des Codex Angelicus 22. In: Byzantion. Band 9 (1934), S. 535–593
  • Dionys von Alexandrien und die Libyer. In: Quantulacumque. Studies Presented to Kirsopp Lake by Pulis, Colleagues and Friends. London 1937, S. 41–53 Internet Archive

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Alle auf Wikisource verfügbaren RE-Artikel von Hans-Georg Opitz