Hans Rott (Historiker)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hans Rott
[[Bild:|220px|Hans Rott (Historiker)]]
[[Bild:|220px]]
* 12. November 1876 in Hunspach (Elsaß)
† 6. August 1942 in Badenweiler
deutscher Archäologe, Kunsthistoriker und Direktor des Badischen Landesmuseums in Karlsruhe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116642149
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Friedrich II. von der Pfalz und die Reformation. = Heidelberger Abhandlungen zur mittleren und neueren Geschichte, 4. Heft. Heidelberg: Winter, 1904 Internet Archive = Google-USA*
  • Ott Heinrich und die Kunst. = Mitteilungen zur Geschichte des Heidelberger Schlosses, Band V. Heidelberg: Groos Nachf., 1905 UB Heidelberg, Internet Archive
  • Die Schriften des Pfalzgrafen Ott Heinrich. In: Mitteilungen zur Geschichte des Heidelberger Schlosses, Band VI, S. 21–191. Heidelberg: Groos Nachf., 1912 UB Heidelberg
  • Zu den Kunstbestrebungen des Pfalzgrafen Ott Heinrich. In: Mitteilungen zur Geschichte des Heidelberger Schlosses, Band VI, S. 192–240. Heidelberg: Groos Nachf., 1912 UB Heidelberg
  • Die Kunstdenkmäler des Amtsbezirks Bretten (Kreis Karlsruhe). Tübingen : C. F. Müller, 1913 UB Heidelberg
  • Die Kunstdenkmäler des Amtsbezirks Bruchsal (Kreis Karlsruhe). Tübingen : C. F. Müller, 1913 UB Heidelberg
  • Bruchsal : Quellen zur Kunstgeschichte des Schlosses und der bischöflichen Residenzstadt. Heidelberg: Winter, 1914 UB Heidelberg
  • Quellen und Forschungen zur südwestdeutschen und schweizerischen Kunstgeschichte im 15. und 16. Jahrhundert. Stuttgart : Strecker & Schröder, 1933–1938 UB Heidelberg
    • Band 1, Quellen: Bodenseegebiet, Stuttgart, 1933
    • Band 1, Text: Bodenseegebiet, Stuttgart, 1933
    • Band 2: Alt-Schwaben und die Reichsstädte, Stuttgart, 1934
    • Band 3,1: Quellen I (Baden, Pfalz, Elsass), Stuttgart, 1936
    • Band 3,2: Quellen II (Schweiz), Stuttgart, 1936
    • Band 3, Text: (enthält: Gesamtverzeichnis der Künstler und Kunsthandwerker bearb. von Gustav Rommel), Stuttgart, 1938

Weblinks[Bearbeiten]

  • Literatur über Hans Rott in der Landesbibliographie Baden-Württemberg (ab Berichtsjahr 1973)