Heinrich Wilhelm Stoll

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heinrich Wilhelm Stoll
[[Bild:|220px|Heinrich Wilhelm Stoll]]
[[Bild:|220px]]
* 16. Januar 1819 in Sechshelden
† 19. Juni 1890 in Weilburg
deutscher Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117286702
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Animadversiones in Antimachi Colophonii fragmenta. Piis Manibus Car. Odofredi Muelleri, Praeceptoris dilectissimi, Kal. Sextil. anni 1840 in itinere Athenis mortui, has in fierias vovebat sodalium Seminarii Reg. Philol. Gotting. Pietas. Göttingen 1840 Google
  • Antimachi Colophonii reliquias praemissa de eius vita et scriptis disputatione collectas explanavit Henr. Guil. Stoll. Dillenburg 1845 Google Google
  • Handbuch der Religion und Mythologie der Griechen und Römer. Leipzig 1849
    • Englische Übersetzung von R. B. Paul: Handbook of the Religion and Mythology of the Greeks, with a Short Account of the Religious System of the Romans. London 1852 Google
    • Zweite verbesserte und vermehrte Auflage, Leipzig 1853
    • Vierte verbesserte Auflage, Leipzig 1860 Google, Google
    • Fünfte Auflage, Leipzig 1864
    • Sechste Auflage, Leipzig 1875 Google-USA*
  • Anthologie griechischer Lyriker für die obersten Classen der Gymnasien mit litterarhistorischen Einleitungen und erklärenden Anmerkungen. Zwei Teile, Hannover 1851
    • Zweite Auflage, Hannover 1857–1858 Google, Google
    • Dritte Auflage, Hannover 1864 Google
    • Vierte verbesserte Auflage, Hannover 1872 Google-USA*
    • Fünfte Auflage, Hannover 1882–1883
  • Die Götter und Heroen des classischen Alterthums. Populäre Mythologie der Griechen und Römer. Zwei Bände, Leipzig 1858
    • Zweite Auflage, Leipzig 1861
    • Dritte Auflage, Leipzig 1867 Google, Google
    • Vierte Auflage, Leipzig 1872
    • Fünfte Auflage, Leipzig 1875
    • Sechste Auflage, Leipzig 1879. Nachdruck 2006 Google
    • Siebente Auflage, Leipzig 1885 Google-USA*
    • Achte Auflage (hrsg. v. Hans Lamer), Leipzig 1907 Google-USA*
  • Animadversiones in Hymnos Homericos. Weilburg 1861 Google-USA*
  • Die Sagen des classischen Alterthums. Erzählungen aus der alten Welt. Zwei Bände, Leipzig 1862 Google (Konvolut)
  • Die Helden Griechenlands im Krieg und Frieden. Geschichte der Griechen in biographischer Form, für Schulen und die reifere Jugend. Leipzig 1866
  • Die Helden Roms im Krieg und Frieden. Geschichte der Römer in biographischer Form, für Schulen und die Reifere Jugend. Leipzig 1866 [?]
  • Geschichte der Griechen bis zur Unterwerfung unter Rom. Zwei Bände, Hannover 1868
    • Dritte Auflage, Hannover 1879
  • Geschichte der Römer bis zum Untergange der Republik. Zwei Bände, Hannover 1869
  • Bilder aus dem altgriechischen Leben. Leipzig 1870 Google
    • Zweite Auflage, Leipzig 1875 Nachdruck 1983
  • Bilder aus dem altrömischen Leben. Leipzig 1871
  • Die Meister der griechischen Litteratur. Eine Uebersicht der Klassischen Litteratur der Griechen für die reifere Jugend und Freunde des Alterthums. Leipzig 1878 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Meister der römischen Litteratur. Eine Übersicht der klassischen Litteratur der Römer für die Reifere Jugend und Freunde des Altertums. Leipzig 1881 Internet Archive = Google-USA*
  • Wanderungen durch Alt-Griechenland. Zwei Bände, Leipzig 1888
  • Erzählungen aus der Geschichte für Schule und Haus.

Sekundärliteratur[Bearbeiten]