Heinrich Wolf

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heinrich Wolf
[[Bild:|220px|Heinrich Wolf]]
[[Bild:|220px]]
* 28. Mai 1858 in Duisburg
† 21. Januar 1942 in Düsseldorf
deutscher Lehrer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 13981888X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Analecta Aeschylea. Dissertatio philologica qvam ad svmmos in philosophia honores avctoritate amplissimi philosophorvm ordinis Vniversitate Friderica Gvilelmia Rhenana rite impetrandos vna cvm sententiis controversis die VI M. Avgvsti A. MDCCCLXXXI pvblice defendet scriptor Henricvs Wolf. Bonnae: Typis Caroli Georgi vniv. typogr., 1881 California-USA*
  • Mythus, Sage, Märchen (Sommer und Winter). Beilage zum Osterprogramm des Städt. Realgymnasiums und Gymnasiums zu Düsseldorf 1896. Düsseldorf: L. Voß & Cie., 1896 ULB Düsseldorf, Columbia-USA*
  • Die Religion der alten Römer. Gymnasial-Bibliothek Heft 42. Gütersloh: C. Bertelsmann, 1907 Princeton-USA*
  • Geschichte des antiken Sozialismus und Individualismus. Gymnasial-Bibliothek Heft 50. Gütersloh: C. Bertelsmann, 1909 California-USA*
  • Angewandte Geschichte. Eine Erziehung zum politischen Denken und Wollen.
  • Wenn ich Kultusminister wäre! Leipzig: Theodor Weicher, 1919 Wisconsin-USA*