Hermann Burmeister

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermann Burmeister
Hermann BurmeisterHermann Burmeister, ca. 1885
[[Bild:|220px]]
Carl Hermann Conrad Burmeister
* 15. Januar 1807 in Stralsund
† 2. Mai 1892 in Buenos Aires
deutscher Naturwissenschaftler
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119387123
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Lehrbuch der Naturgeschichte. Halle: Anton und Gelbcke, 1830 Google
  • Handbuch der Entomologie. G. Reimer, Berlin (1.Band)/ Theod. Chr. Fr. Enslin, Berlin (2.–5. Band) 1832–1855
  • Grundriß der Naturgeschichte. Für Gymnasien und höhere Bürgerschulen entworfen. Berlin: Reimer
    • 1. Auflage, 1833
    • 2. verbesserte Auflage, 1835 Google
    • 4. sehr verbesserte Auflage, 1840 Google
  • Die Respirationsorgane von Julus und Lepisma. In: Isis. Jahrgang 1834, Sp. 134–142 Google
  • Beiträge zur Naturgeschichte der Rankenfüsser (Cirripedia). Berlin: Reimer, 1834 Google
  • In: Zeitschrift für die Entomologie herausgegeben von Ernst Friedrich Germar. Friedrich Fleischer, Leipzig 1839–1844
    • I. Audinet-Serville’s histoire naturelle des Orthoptères, verglichen mit Burmeister’s Handbuch der Entomologie. Band 2, S. 1 Internet Archive
    • IV. Kritische Revision der Lamellicornia melitophila', vom Prof. Burmeister und H. Schaum. Band 2, S. 353 Internet Archive; Band 3, S. 226 Internet Archive
  • Zoologischer Hand-Atlas zum Schulgebrauch und Selbstunterricht, mit besonderer Rücksicht auf seinen Grundriss und sein Lehrbuch der Naturgeschichte entworfen. Verlag von G. Reimer, Berlin 1835 UB Utrecht
  • Reise nach Brasilien durch die Provinzen von Rio de Janeiro und Minas Geraes. Mit besonderer Rücksicht auf die Naturgeschichte der Gold und Diamantendistricte. Berlin 1853 Uni São Paulo
  • Landschaftliche Bilder Brasiliens und Portraits einiger Urvölker; als Atlas zu seiner Reise durch die Provinzen von Rio de Janeiro und Minas geraës. Berlin 1853 Uni São Paulo
  • Reise durch die La Plata-Staaten, mit besonderer Rücksicht auf die physische Beschaffenheit und den Culturzustand der Argentinischen Republik. Ausgeführt in den Jahren 1857, 1858, 1859 und 1860. 2 Bände, Halle 1861
    • Band 1: Südliche Provinzen. Mit einer Charte und einem Titel-Bilde. Uni São Paulo
    • Band 2: Nordwestliche Pronvinzen und Cordilleren zwischen Catamarca und Copiapo. Nebst einer Uebersicht der beobachteten Rückgratthiere. Uni São Paulo

Sekundärliteratur[Bearbeiten]