Hermannstadt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermannstadt
Hermannstadt
Sibiu; Nagyszeben;
Stadt in Rumänien und Oberzentrum von Siebenbürgen mit einer deutschsprachigen Minderheit
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Eintrag in der GND: 4072443-8
Weitere Angebote

Beschreibungen und Geschichte[Bearbeiten]

  • Kurze Geschichte der ersten Einwanderung oberöstreichischer evangelischer Glaubensbrüder nach Siebenbürgen in einem Vortrage an seine Gemeinde dargestellt von dem derzeitigen evangel. Pfarrer zu Neppendorf bei Hermannstadt in Siebenbürgen. Hermannstadt 1835 MDZ München
  • Exerzier und Dienstes-Vorschriften fuer die Bürgerwehr in Hermannstadt. Hermannstadt 1848 Google = Internet Archive
  • E. von Friedenfels: Zum Leben des Bürgermeisters von Hermannstadt Georg Hecht. [Wien] 1853 MDZ München
  • Johann Karl Schuller: Schulreden während seines Conrectorates am evangel. Gymnasium A. C. in Hermannstadt. Hermannstadt 1854 MDZ München
  • Gottfried Capesius: Hermannstadt während der Kronstreitigkeiten zwischen dem rechtmäßigen König Ferdinand I. und dem Usurpator Johann Zapolya in den J. 1526 - 1536. (Schulprogramm) Hermannstadt 1856 MDZ München
  • [Karte]: Hermannstadt mit seinen Umgebungen, nach der neuesten Original-Aufnahme des k. k. Generalquartiermeisterstabes im einfachen Militär-Masse. [Wien] 1857 MDZ München
  • Ludwig Reissenberger: Zur Bestimmung des täglichen Ganges der Luftwärme und des Luftdruckes in Hermannstadt. (Schulprogramm) Hermannstadt 1862 MDZ München
  • Carl Wolff: Die directen Staatsteuern in sächsischen Stadten : mit besonderer Rücksicht auf Hermannstadt. Hermannstadt 1881 Internet Archive