Hermann Hirschbach

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
(Weitergeleitet von Herrmann Hirschbach)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hermann Hirschbach
[[Bild:|220px|Hermann Hirschbach]]
[[Bild:|220px]]
Herrmann Hirschbach
* 29. Februar 1812 in Berlin
† 19. Mai 1888 in Gohlis (Leipzig)
deutscher Komponist, Musikkritiker, Schachschriftsteller und Herausgeber
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116906294
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Katechismus des Börsengeschäfts, des Fonds- und Aktienhandels (= Webers Illustrierte Katechismen, Nr. 53), 1863 und später
  • Lehrbuch des Schachspiels für Anfänger und Geübtere. Leipzig 1864 Google, MDZ München = Google
  • Handbuch der Schachspielkunst. 2. umgeabeitete und vermehrte Auflage (Von: Lehrbuch des Schachspiels für Anfänger und Geübtere, 1864), Leipzig 1865 Google, Google

Aufsätze[Bearbeiten]

Herausgeber[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Robert Pessenlehner: Herrmann Hirschbach, der Kritiker und Künstler. Ein Beitrag zur Geschichte des Schumannkreises und der musikalischen Kritik in der ersten Hälfte des XIX. Jahrhunderts, Bosse, Regensburg 1932, 10+490 S. Internet Archive