James Grant

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
James Grant
[[Bild:|220px|James Grant]]
[[Bild:|220px]]
* 1. August 1822 in Edinburgh
† 5. Mai 1887 in London
schottischer Schriftsteller
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 123484782
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Philipp Rollo oder die schottischen Musketiere. Aus dem Englischen übersetzt von W. E. Drugulin. Chr. E. Kollmann, Leipzig 1854, 1. Band Google2. Band Google; 3. Band Google; 4. Band Google
  • Abenteuer eines Adjudanten. Aus dem Englischen. Chr. E. Kollmann, Leipzig 1856, 1. Band Google; 2. Band Google; 3. Band Google; 4. Band Google
  • Jane Seton oder der Königsadvocat. Historischer Roman. Aus dem Englischen von August Kretzschmar. W. Einhorn, Leipzig / C. A. Hartleben, Pest 1856, 1. Band Google; 2. Band Google; 3. Band Google
  • Das geisterhafte Regiment oder Geschichte von den „Unsrigen“. Aus dem Englischen von Ernst Susemihl. Chr. E. Kollmann, Leipzig 1856, 1. Band Google; 2. Band Google
  • Bothwell, oder die Tage der Königin Maria Stuart. Historischer Roman. Chr. E. Kollmann, Leipzig 1856, 4 Bände
  • Die Hochländer in Spanien. Deutsch von Ernst Susemihl. Chr. E. Kollmann, Leipzig 1856, 3 Bände
  • Harry Ogilvie oder Die schwarzen Dragoner. Chr. E. Kollmann, Leipzig 1857, 1. Band Google; 2. Band Google; 3. Band Google; 4. Band Google
  • Der schottische Cavalier. Ein historischer Roman. Aus dem Englischen übersetzt von Ernst Susemihl. Chr. E. Kollmann, Leipzig 1859, 1. Band Google; 2. Band Google; 3. Band Google; 4. Band Google
  • Maria von Lothringen. Historischer Roman. Deutsch von Ernst Susemihl. Chr. E. Kollmann, Leipzig 1861, 1. Band Google; 2. Band Google; 3. Band Google; 4. Band Google
  • Die Hochländer von Glen Ora. Chr. E. Kollmann, Leipzig 1860, 1. Band Google; 2. Band Google; 3. Band Google
  • Arthur Blane oder Die Hundert-Kürassiere. Aus dem Englischen. Chr. E. Kollmann, Leipzig 1860, 1. Band Google; 2. Band Google; 3. Band Google