Johann Christian Schedel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Christian Schedel
[[Bild:|220px|Johann Christian Schedel]]
[[Bild:|220px]]
'
* 1748 in Breslau
† 31. März 1803 in Dresden
Kaufmann, Lexikograf, Übersetzer, Lehrer
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117113433
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Neuentworfenes Gemälde von Ostindien, oder Anleitung zu dessen genauerer Kunde, in geographischer, statistischer und besonders kaufmännischer Hinsicht, erster Theil, Voß & Co, Leipzig 1801, Google


  • Praktisches Taschenwörterbuch der Waarenkunde; ein vollständiges Handbuch für Kaufleute, Voß & Co, Leipzig, 1798


  • Kleine Reisen durch merkwürdige Gegenden im südlichen Frankreich. Und Bemerkungen über Frankreichs Oekonomisten, Provincialstände, Parlementer, Obergerichtshöfe und Tribunale ; nebst andern historischen Nachrichten. Johann Adam Creutz, Magdeburg 1790, SB Berlin


  • Allgemeiner Kommerz-Merkur, oder Analekten, Abhandlungen und Nachrichten für Kaufleute, Christoph Weigel (Aeltere), Nürnberg 1790


  • Der Kaufmann auf Reisen oder Briefe und Nachrichten, welche den innländischen und auswärtigen Handel in Deutschland betreffen. Weygand, Leipzig, 1784


  • Der allgemeine und besonders deutsche Kaufmann, oder gemeinnützige Beyträge zur Kenntniß des Handels überhaupt, Band 1, Carl Wilhelm Ettinger, Gotha 1786, Google


  • Magazin für die Handlung, oder Nachrichten und Versuche, die den Handel der Völker und Länder betreffen. Siegfried Lebrecht Crusius, Leipzig 1783, Google = MDZ München

Herausgeber[Bearbeiten]

  • Neues und vollständiges geographisches Lexikon für Kaufleute und Geschäftsmänner, oder alphabetisch geordnete Beschreibung aller Welttheile, Staaten, Länder, Plätze, Häfen, Gewässer und Kanäle, die den Kaufmann interessiren und wohin gehandelt und Verkehr getrieben wird. 3 Bde., Schwickert, Leipzig


  • Archiv für den Zirkel nützlicher Wirksamkeit unter Menschen, Erster Band, Peter Waldeck, Münster & Leipzig 1803, Google = MDZ München



  • Neu eröfnete Academie der Kaufleute, oder encyclopädisches Kaufmannslexicon alles Wissenswerthen und Gemeinnützigen in den weiten Gebieten der Handlungswissenschaft und Handelskunde überhaupt. Vormals herausgegeben von Carl Günther Ludovici, und nun für das Bedürfniss jetztiger Zeiten durchaus umgearbeitet von Johann Christian Schedel, Verlag bey Breitkopf und Härtel, Leipzig; vorige Auflagen > Handel und Wirtschaft
    • Erster Theil, A – B, 1797, Google
    • Zweyter Theil, C – F, 1798, Google
    • Dritter Theil, G – Lei, 1798, Google
    • Vierter Theil, Lei – Per, 1799, Google
    • Fünfter Theil, Per – Schw, 1800, Google
    • Sechster und letzter Theil, Sci – Z, 1801, Google


  • Johann Christian Schedels neues und vollständiges Waaren-Lexikon


  • Allgemeines Chronikon für Handlung, Künste, Fabriken und Manufakturen überhaupt; oder Bibliothek alles Wissenswürdigen, Nützlichen und Neuen in vorgedachten Gebieten. Ronneburg, Leipzig 1797


  • Handbuch der kaufmännischen Jurisprudenz, oder Beyträge zur Kenntniß einheimischer, wie auch auswärtiger Handlungsrechte, Gesetze und Gebräuche, die den Kaufmann interessieren
    • [Erster Teil], Johann Gottlob Schladebach, Leipzig, 1793 Google
    • Zweiter Theil, (oder neue zweckmässige Sammlung, ...), Johann Gottlob Schladebach, Leipzig 1795, Google


  • Neues und vollständiges Handbuch für Weinhändler, Kommissionaire, Speditörs und alle Weinliebhaber überhaupt, oder zuverlässige Nachrichten von allen inn- und ausländischen Weinen, wie solche beschaffen sind, wie man sie am vortheilhaftesten beziehen muß, und auf was für Art und Weise sie zubereitet, gepflegt behandelt und zubereitet werden müssen. Böhme, Leipzig 1790, Google = MDZ München


  • Der Geist der Handlung oder gemeinnützige Aufsätze für Kaufleute, Korten, Flensburg, Schleswig, Leipzig 1789, Google = MDZ München

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Abraham Hyacinthe Anquetil-Duperron: Ueber Ostindiens neueste Handelsverhältnisse mit Europa. In zwey Theilen; davon der erstere das politische Interesse Ostindiens; der zweyte aber den Handel in dieser Weltgegend abhandelt; Dieß Werk enthält Nachrichten und Entwürfe, die allen Nazionen, welche Kolonien und Niederlassungen besitzen, nützlich sein können ..., Friedrich Eßlinger, Frankfurt am Mayn, 1799


  • Historisches Handbuch für Kaufleute oder darstellendes Gemählde der Handlung und des Verkehrs, die jetzt Europa mit den übrigen Welttheilen unterhält. Christian Gottfried Donatius, Lübeck 1793, Google = MDZ München, (Vorwort: Übersetzung aus dem Französischen, [Guillaume Thomas François Raynal]: Tableau géneral du Commerce, de l'Europe, avec l'Afrique, les Indes Orientales et l'Amérique etc. à Londres 1787, Internet Archive)


Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Schedel (Joh. Christian), in: Samuel Baur: Allgemeines historisch-biographisch-literarisches Handwörterbuch aller merkwürdigen Personen, die in dem ersten Jahrzehend des Neunzehenten Jahrhunderts gestorben sind. 2. Bd. M–Z, Stettinsche Buchhandlung, Ulm 1816, S. 378 ff. > Biographische Nachschlagewerke
  • Schedel (Johann Christian), in: Hamberger/Meusel: Das gelehrte Teutschland oder Lexikon der jetzt lebenden teutschen Schriftsteller, 2. Nachtrag, Bd. 11, A–Z, Meyer, Lemgo 1805, S. 661 > Biographische Nachschlagewerke
  • Schedel (Johann Christian), in: Hamberger/Meusel: Das gelehrte Teutschland oder Lexikon der jetzt lebenden teutschen Schriftsteller, Bd. 7, Meyer, Lemgo 1798, S. 76 ff. > Biographische Nachschlagewerke