Johann Friedrich Dieffenbach

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Friedrich Dieffenbach
Johann Friedrich Dieffenbach
[[Bild:|220px]]
* 1. Februar 1792 in Königsberg
† 11. November 1847 in Berlin
deutscher Mediziner und Chirurg.
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11852531X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Transfusion des Blutes und die Infusion der Arzeneien in die Blutgefässe mit Scheel, Paul, 1773-1811. Berlin, Christ Enslin, 1828 Internet Archive
  • Chirurgische Erfahrungen, besonders über die Wiederherstellung Zerstörter Theile des menschlichen Körpers nach neuen Methoden, Berlin, Enslin, 1829 Internet Archive
  • Anleitung zur Krankenwartung, Berlin, Hirschwald, 1832, Ludwig-Maximilians-Universität München: PDF
  • Vorträge in der chirurgischen Klinik der königlichen Charité zu Berlin : Mai bis August 1840 , Hrg.: Meier, Karl Theodor, Berlin, Duncker, 1840 MDZ München
  • Die Heilung des Stotterns durch eine neue chirurgische Operation : ein Sendschreiben, Berlin, Förster, 1841 MDZ München GDZ Göttingen
  • Ueber die Durchschneidung der Sehnen und Muskeln, Berlin, Albert Förstner, 1841 Internet Archive
  • Ueber das Schielen und die Heilung desselben durch die Operation, Berlin, Albert Förstner, 1842 Internet Archive
  • Der Aether gegen den Schmerz. Mit einer lithographischen Tafel. (Der Ertrag ist für die Armen bestimmt.), Berlin, A. Hirschwald, 1847 Internet Archive

Unselbstständige Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Vorrede, In: Zeis, Eduard:Handbuch der plastischen Chirurgie Berlin, Reimer, 1838 Internet Archive
  • Einführung, In: Fritze, Hermann Eduard: Miniatur-abbildungen der wichtigsten Akiurgischen Operationen, Berlin, August Hirschwald 1838 Internet Archive
  • Vorwort, In: Bégin, Louis J.; Neurohr, Johann Anton: Lehrbuch der praktischen Chirurgie 2 Bände, Berlin, Voss, 1839 MDZ München

Übersetzungen / Bearbeitungen[Bearbeiten]

  • Roux, Phil. Jos.: Über die Staphyloraphie oder die Vereinigung der angebornen Spaltung des Gaumensegels, Landsberg a. d. W., Christ Enslin, 1826 Internet Archive
  • Henckel, Joachim Friedrich; Stark, Johann Christian: Anleitung zum chirurgischen Verbande. Mit 400 Kupfertafeln, Wien : Doll, 1830 MDZ München

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]