Johann Gottfried Tulla

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Gottfried Tulla
Johann Gottfried Tulla
[[Bild:|220px]]
'
* 20. März 1770 in Karlsruhe
† 27. März 1828 in Paris
deutscher Ingenieur
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118763180
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Charte über das Grossherzogthum Baden.
  • Die Grundsätze, nach welchen die Rheinbauarbeiten künftig zu führen seyn möchten. 1812
  • Über die Rektifikation des Rheins, von seinem Austritt aus der Schweiz bis zu seinem Eintritt in das Großherzogthum Hessen. Karlsruhe, Müller, 1825. [2. Fassung der Denkschrift] UB Karlsruhe

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Johann Friedrich Ladomus, J. Zipfel: Tulla's Annaeherungsconstructionen : ein für die Raumtechnik hoechst wichtiger Unterrichtszweig. Nebst einem Anhang enthaltend : Tulla's Methode der graphischen Centrirung der Winkel und der Correction der Seiten und Winkel der Dreiecke bei geodaetischen Vermessungen. Karlsruhe, Groos, 1832.
  • Philipp Jakob Scheffel: Nekrolog auf Johann Gottfried Tulla, gestorben in Paris am 27. März 1828. Karlsruhe, Braun, 1830. UB Freiburg