Johanna Elberskirchen

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johanna Elberskirchen
Johanna Elberskirchen
[[Bild:|220px]]
Hans Carolan (Pseudonym)
* 11. April 1864 in Bonn
† 17. Mai 1943 in Rüdersdorf bei Berlin
deutsche Ärztin, Politikerin und Feministin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 13575240X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Socialdemokratie und sexuelle Anarchie. Beginnende Selbstzersetzung der Socialdemokratie? Selbstverlag, Zürich 1897 MDZ München, Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Dieœ Liebe des dritten Geschlechts. Homosexualität, eine bisexuelle Varietät, keine Entartung – keine Schuld. Spohr, Leipzig 1904 MDZ München
  • Geschlechtsleben und Geschlechtsenthaltsamkeit des Weibes. Seitz & Schauer, München [1905] MDZ München
  • Mutter. Seitz & Schauer, München [1905]