Josef Hehle

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Josef Hehle
Josef Hehle
[[Bild:|220px]]
* 4. April 1842 in Niederwangen
† 2. Januar 1928 in Ehingen
klassischer Philolog und Historiker, Rektor am Gymnasium in Ehingen (1886–1908)
Mitarbeiter der ADB
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116572574
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Der schwäbische Humanist Jakob Locher Philomusus (1471–1528): eine kultur- und literarhistorische Skizze. Feger, 1873
    • Nachträge, Band 3, 1875
  • Kulturgeschichtliches aus Neuwürttemberg: Das ehemalige Zwiefalter Gymnasium und Kollegium zu Ehningen in seiner Erstlingsperiode 1686–1719. Metzler, 1889
  • Zwei große Äbte des Klosters Zwiefalten: an der Grenzscheide des 17. und 18. Jahrhunderts, 1911
  • Geschichte des Benediktiner-Gymnasiums bzw. -Lyceums in Ehingen a. D. : (1686–1812). [s.l.]: [s.n.] (Stuttgart: Kohlhammer), 1916 [Geschichte d. humanist. Schulwesens Württemberg. Bd. 2]
  • Geschichtliche Forschungen über Ehingen und Umgegend. Ortmann, 1925

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]