Josef Klein (Philologe)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Josef Klein
[[Bild:|220px|Josef Klein (Philologe)]]
[[Bild:|220px]]
Joseph Klein
* 8. April 1838 in Bonn
† 1899 in
deutscher klassischer Philologe
Professor in Bonn, 1883–1899 Direktor des Provinzialmuseums in Bonn
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116228261
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Quaestiones Nigidianae. Bonn 1861 (Dissertation) MDZ München
  • Ueber eine Handschrift des Nicolaus von Cues nebst ungedruckten Fragmenten Ciceronischer Reden. Berlin 1866 MDZ München
  • Die Verwaltungsbeamten der Provinzen des Römischen Reichs bis auf Diocletian, Bd. I/1, Bonn 1878 Internet Archive

Bonner Jahrbücher[Bearbeiten]

  • In: Bonner Jahrbücher. Jahrbücher des Vereins von Alterthumsfreunden im Rheinlande.
    • Kleinere Mittheilungen aus dem Provinzial-Museum zu Bonn. Heft 78 (1884), S. 135–138 Internet Archive
    • Kleinere Mittheilungen aus dem Provinzial-Museum zu Bonn. Heft 79 (1885), S. 178–196 Internet Archive
    • Rezension: Th. Vuy: Geschichte des Trachirgaues und von Oberwesel (Leipzig 1885). Heft 79 (1885), S. 274–276 Internet Archive
    • Rezension: W. Pleyte: Mars Thincsus (Amsterdam 1884). Heft 79 (1885), S. 276–277 Internet Archive
    • Kleinere Mittheilungen aus dem Provinzial-Museum zu Bonn. Heft 80 (1885), S. 150–160 Internet Archive
    • Saffig. Römischer Begräbnissplatz. Heft 80 (1885), S. 237–238 Internet Archive